Calamus
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Elfenwelt
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/calamus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Haltet die Welt an - es fehlt ein Stück!

Und die Welt dreht sich weiter und dass sie sich weiterdreht,
ist für mich nicht zu begreifen… merkt sie nicht, dass einer fehlt?!
Haltet die Welt an - es fehlt ein Stück!
Haltet die Welt - an sie soll stehen!


Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat,
das ist eine tröstliche und wunderbare Gabe.
26.3.08 21:45


Du sagst, du beugst deine Knie vor niemand
du sagst, dass dich niemand bestimmt
du sagst, du bewegst deinen Arsch für niemand
und dass niemand dir was nimmt
du sagst, du verschenkst deine Zeit an niemand
und dass du auf niemand schwörst
du sagst, deine Liebe bekommt niemand
dass du niemand gehörst

du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weicher ist und zarter als du
du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weiser ist und stärker als du

auch du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weicher ist und zarter noch als du
du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weiser ist und stärker noch als du

Dein armes krankes Herz wird in Liebe getränkt sein
jede Herrlichkeit auf Erden wird auch dir geschenkt sein
sieh die Wunder und die Zeichen sind schon geschehen
jemand liebt dich und wird an deiner Seite gehen

auch du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weicher ist und zarter noch als du
auch du wirst irgendwann jemandem dienen
jemand der weiser ist und stärker noch als du
jemand liebt dich
jemand liebt dich
jemand liebt dich und wird an deiner Seite gehen
20.10.07 16:17


... und wenn du fühlst, dass du glücklich bist,

so glücklich warst du noch nie,

dann weißt du, dass es Liebe ist.
24.9.07 23:12


Das Mädchen gegenüber von mir blickt traurig.

Ihre Augen sind leer.

Früher konnte man das Glück in ihren Augen sehen,

ihre Haut wirkt blass.

Sie presst ihr trockenen Lippen aufeinander,

sie will schreien,

sie fängt an zu zittern,sie hat Angst.

Sie schaut mich an und plötzlich rollt eine Träne über ihr Gesicht.

Ich strecke meine Hand nach ihr aus,

will sie streicheln.

Doch das Einzige,was ich berühre,

ist der kalte Spiegel gegenüber von mir...
4.4.07 19:36


I dont ever want to feel
Like I did that day

Its hard to believe
That theres nobody out there
Its hard to believe
That Im all alone
19.2.07 14:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung